atelier galerie schrift-art.ch
/

Kalligrafie Schriftkunst Wordart Lettering Workshops

 

WORKSHOPS 2021 / Frühjahr - Sommer

  • Meine WORKSHOPS sind jeweils abgeschlossene Tageskurse mit einem speziellen Thema.
  • Kurszeiten: immer an einem Samstag, von 9 - 17 Uhr (mit Mittagspause)
  • Bei allen Kursen ist das benötigte Material inklusive.
  • Kosten pro WORKSHOP: Fr. 140.-
  • Bei kurzfristigen Abmeldungen einigen wir uns auf einen Kostenanteil (1 Monat: 10 % / 2 Wochen: 30% / 1 Woche 50 %)

 

ANMELDUNG: immer per E-Mail mit dem Formular unter "KONTAKT".

Bitte Angabe des Kurs-Themas nicht vergessen!

Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigung.


WORKSHOPS 2021 / 1. Semester


Workshop 29. Mai:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 H / WORKSHOP "KREISE UND SPIRALEN"

Der Kreis und die Spirale bilden für diesen Workshop das verbindende Element. Einerseits sind sie für uns die Leitlinie, entlang welcher wir schreiben. Andererseits bilden sie die umschliessende Hülle.

Alles Kursmaterial ist inbegriffen!


  • 1621520953965
    1621520953965
  • 1621520953959
    1621520953959
  • P1010380
    P1010380



Workshop 5. Juni:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 I / WORKSHOP "EINSTIEG IN DIE WELT DER KALLIGRAFIE"

Die Teilnehmer erhalten einen fundierten Start in die Kalligraphie. Wir üben die UNZIALIS-SCHRIFT mit verschiedenen Schreibwerkzeugen. Sie lernen, worauf es beim Schreiben mit einer Breitfeder ankommt, wie man einen Text gestaltet, wie man Fehler vermeidet und womit man schreiben kann: Tinten, Tuschen, Wasserfarben.

Ein sehr kreativer Kurs, der allen Spass macht und besonders auch für Anfänger geeignet ist. Alles Material wird zusammen mit einem Anleitungsheft abgegeben.


  • 1621520953953
    1621520953953
  • Unzialisspielerei
    Unzialisspielerei
  • IMG_20210520_155657
    IMG_20210520_155657



Workshop 19. Juni:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 K / WORKSHOP "HAPPY SNAIL MAIL"

Wer schreibt heute noch Briefe und Karten!? Fast niemand! Aber wenn man es tut, dann erntet man viel Lob und Freude, denn eine handgeschriebenen Karte mit einem schönen Couvert ist etwas sehr persönliches. Und wenn die Adresse noch kreativ gestaltet ist, hat auch der Postbote Freude an der Auslieferung. Auf Anfrage geben sich die Leute auf der Post auch viel Mühe beim Stempeln und helfen bei der Auswahl der passenden Briefmarke. Als auf zum "Snail Mailen". In diesem Kurs erhalten Sie eine Vielzahl von Anregungen, die Sie dann auch sofort umsetzen können.

Bringt Ideen mit und vielleicht auch Adressen, die ihr am Kurs schreiben möchtet.


Alles Kursmaterial ist vorhanden. Wer eigenes Schreib- und Dekomaterial hat, mitbringen zum Ausprobieren.


  • 1621520953939
    1621520953939
  • 1621520953946
    1621520953946


Workshop 26. Juni:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 L / WORKSHOP "Collage und Stempeln" kombiniert mit Handschrift

Wir experimentieren mit Collage-Elementen und verschiedenen, teilweise selbstgemachten Stempeln.

Wir arbeiten durchwegs auf dem quadratischen Format 21x21cm und alles was wir machen fassen wir in einer Mappe zusammen.

Bringt Ideen mit und vielleicht auch etwas Collage-Material, das ihr gerne verarbeiten möchtet. Es ist aber alles Material bei mir im Atelier vorhanden.



Workshop 7. August:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 M / WORKSHOP "KALLIGRAFISCHES ZEICHNEN"

Wir zeichnen mit Schwung und Schmiss und der Spitzfeder Tiere, Schnörkel, Gegenstände, Titel usw.

Diese Art der Verzierung war in der Barockzeit stark in Mode und eine Auszeichnung für den Kalligrafen. Das kalligrafische Zeichnen ist eine sehr gute Übung für die Anwendung der Spitzfeder.

Wir kombinieren die Kalli-Bilder mit passenden Spitzfederschriften.

Ein Kurs der die Phantasie anregt und echt Spass macht!




Workshop 28. August:    noch freie Plätze ! KANN ALS PRÄSENZKURS DURCHGEFÜHRT WERDEN!

21 N / WORKSHOP "TEXTUR - BLACKLETTER" modern interpretiert.

Textur hatte früher etwas Antiquiertes und Strenges an sich. Man dachte sofort an Kirchenbücher und Bibeln. Heute ist die gebrochene Texturschrift aber neu entdeckt: durch die Graffiti- und Tatoo-Szene sind die gotischen Schriftzüge wieder überall zu entdecken. Wir spielen kalligrafisch mit der Strenge von Schwarz-Weiss-Kontrasten und mit den farbigen Freiheiten, die wir dabei für uns erschliessen.

Bringt Text-Ideen mit und vielleicht auch eigenes Schreibmaterial. Es ist aber alles benötigte Material im Kurs inbegriffen!



Weitere Kurse sind in Vorbereitung und werden hier laufend ergänzt!